Vermischtes

Tessiner Polizei beschlagnahmt 40 Kilo Marihuana – zwei Schweizer verhaftet

Die Polizei hat in der Tessiner Gemeinde Riviera 40 Kilogramm Marihuana beschlagnahmt und zwei Drogenhändler festgenommen. (Symbolbild)

Die Polizei hat in der Tessiner Gemeinde Riviera 40 Kilogramm Marihuana beschlagnahmt und zwei Drogenhändler festgenommen. (Symbolbild)

Die Polizei hat im Tessin eine Indooranlage ausgehoben und 40 Kilogramm Marihuana beschlagnahmt. Im Rahmen der Untersuchungen hat sie zudem zwei Schweizer verhaftet. Sie sollen im Drogenhandel tätig gewesen sein.

(dpo) Der 57-jährige und 30-jährige Mann seien bereits vor einer Woche in einer gemeinsamen Aktion der Gemeindepolizei von Biasca und der Polizei von Bellinzona festgenommen worden, teilten die Kantonspolizei und die Staatsanwaltschaft am Mittwoch mit. Die anschliessende Durchsuchung eines Gebäudes habe dann eine Indooranlage mit 260 Hanfpflanzen und 40 Kilogramm Marihuana zu Tage gebracht. Die beiden Schweizer werden verdächtigt, in den Drogenhandel involviert gewesen zu sein. Sie sind laut Mitteilung inzwischen wieder auf freiem Fuss. Die Tessiner Staatsanwaltschaft hat Ermittlungen in dem Fall eingeleitet.

Meistgesehen

Artboard 1