Engagement

US-Rapper Snoop Dogg startet in Chicago Football-Liga für Kinder

Snoop Dogg will Kindern gute Vorbilder geben (Archiv)

Snoop Dogg will Kindern gute Vorbilder geben (Archiv)

Der US-Rapper Snoop Dogg hat in der US-Stadt Chicago einen weiteren Ableger seiner American-Football-Liga für Kinder und Jugendliche ins Leben gerufen. Bei seiner Liga gehe es nicht nur einfach darum, Kindern eine Sportart beizubringen, sondern ihnen die Möglichkeit zum Austoben und gute Vorbilder zu geben, erklärte der Musiker.

In einer Sporthalle in Chicago gab er am Samstag den Startschuss für seine "Snoop Youth Football League". 100 Kinder und Jugendliche fanden sich ein. Er habe das Programm initiiert, um vor allem Kindern in Vierteln mit hohen Kriminalitätsraten Alternativen aufzuzeigen, sagte der Rapper weiter.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1