"Wir haben zusammen gesurft, sind gemeinsam verreist, und er war ein grosses Vorbild, der mich in meiner Jugendzeit stark geprägt hat", schrieb der Sohn von Hollywood-Legende Clint Eastwood am Montag auf Facebook. Walker sei wie ein älterer Bruder für ihn gewesen. Jetzt Teil der "Fast & Furious"-Familie zu werden, sei wie "ein Traum, der wahr wird".

Der 30-Jährige ist bereits in Filmen wie "Flags of our Fathers", "Fury" und "The Longest Ride" aufgetreten und spielt im Spionagethriller "Snowden" eine Rolle.