Eine Menge seiner Freunde seien Zauberer, er selbst Mitglied der Magier-Gilde, sagte der 70-jährige Brite.

Parsons, der unter anderem das The Alan Parsons Project mitgegründet und als Toningenieur an Pink-Floyd und Beatles-Alben gearbeitet hat, ist aktuell mit seinem neuen Album "The Secret" auf Tour. Das Album beschäftige sich auch mit der Magie des Daseins eines Künstlers, so Parsons.