Dazu schrieb er: "Gene, wie er ein paar Bongos zu meiner neuen Musik aufzeichnet". Das britische Online-Portal NME übernahm den Post und berief sich auf frühere Informationen, wonach der 46-jährige Brite an einem neuen Album arbeite. Dessen Erscheinungsdatum sei aber noch nicht bekannt.

Liam und sein älterer Bruder Noel, 51, hatten 2009 ihre Band "Oasis" aufgelöst. Danach kamen immer wieder Gerüchte über eine Wiedervereinigung auf. Erst im September letzten Jahres sagte Liam in einem Interview der Deutschen Presse-Agentur: "Ich hätte Oasis lieber als eine Solokarriere."

Liams 17-jähriger Sohn Gene aus seiner zweiten, gescheiterten Ehe mit Nicole Appleton ist ebenfalls Musiker. Laut NME gründete er im Oktober 2018 die Band "Grimmo" und tritt als Sänger und Gitarrist auf.