Filmmusik

Kanye West hätte gern Musik zu «Deadpool» geliefert

Kanye West (r) findet "Deadpool" so cool - er wünschte, er hätte den Soundtrack dafür liefern dürfen. (Archivbilder)

Kanye West (r) findet "Deadpool" so cool - er wünschte, er hätte den Soundtrack dafür liefern dürfen. (Archivbilder)

Kanye West hat sich auf Twitter als grosser Fan der «Deadpool"-Filme mit Schauspieler Ryan Reynolds bekannt. Er hätte den Machern der Comic-Verfilmung aus dem Hause Marvel sogar die Nutzung seiner Musik erlaubt, schrieb er.

In den Filmen habe er Songs gehört, die seinen eigenen ähnlich seien. Darauf reagierte Reynolds, der den Antihelden Deadpool spielt: "Stimme zu. Werde ein ernstes Wort mit Céline Dion reden". Die Popsängerin hatte zum zweiten Teil der Filmreihe die Ballade "Ashes" beigesteuert.

Der Rapper lobte nicht nur die Musik in den Filmen: "Eure Art zu schreiben und eure Herangehensweise, sind so innovativ... Ich liebe, wie ihr die vierte Wand durchbrecht."

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1