Charles Vögele

Hollywood im Doppelpack

Penélope und Mónica Cruz sind die neuen Gesichter bei Charles Vögele

Silvia Schaub

Grosser Coup für Charles Vögele (CV): Das Modeunternehmen aus Pfäffikon SZ hat die Hollywoodschauspielerin Penélope Cruz und ihre Schwester Mónica als Werbe-Testimonials für zwei Jahre engagiert. Für CV-CEO André Maeder sind die beiden Schwestern die Idealbesetzung: «Beide sind über 30 und somit genau in unserer Zielgruppe, zudem sind sie sehr modebegeistert. Das wird uns sicher einen Schub geben.»

Penélope Cruz liess sich zwar gestern für die Präsentation via Videoausstrahlung entschuldigen, ihre kleine, nicht minder attraktive Schwester hingegen stöckelte Hollywood-like mit Highheels von Christian Louboutin und einem schlichten cremefarbenen Charles-Vögele-Kleid in Zürich über den roten Teppich.

Die Schwestern werden indes nicht einfach für die Marke Biaggini von den Plakatwänden lächeln, sondern auch eine eigene Kollektion herausgeben. Biaggini Violett heisst sie und wird eine qualitativ hochwertige Party- und Cocktail-Kollektion, die im November an den Fashion Days Zurich erstmals vorgestellt wird – von den Cruz-Schwestern persönlich. Deshalb reiste Mónica Cruz am Vortag bereits an den Hauptsitz nach Pfäffikon, um mit den Designern an der Kollektion zu arbeiten. «Die Mode wird vielfältig und von unseren Vorlieben für die 60er- und 70er-Jahre beeinflusst sein», verrät die temperamentvolle Schauspielerin und Tänzerin. Nur Pelz ist ein absolutes Tabu.

Erste Erfahrungen im Modedesign haben die Schwestern vor ein paar Jahren bei Mango geholt. Nun aber seien sie glücklich, wirklich in eine Kollektion eingebunden zu sein: «Hier wählen wir nicht einfach ein paar Farben aus und setzen unsere Unterschrift darunter.»

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1