Kulinarik

Für René Schudel zählt das Kochen zu den Urinstinkten

Geschmäcker der Kindheit prägen einen: TV-Koch René Schudel. (Archivbild)

Geschmäcker der Kindheit prägen einen: TV-Koch René Schudel. (Archivbild)

Es gehört zum Leben wie die Luft zum Atmen: Kochen sei ein Urinstinkt des Menschen, glaubt TV-Koch René Schudel ("Schudel on the Rocks").

"Wir alle wachsen mit bestimmten Geschmäckern auf, die uns vom Elternhaus vermittelt werden. Dies prägt und formt einen sehr stark", sagte der 40-Jährige im Gespräch mit "TV täglich". Gerade weil das Kochen und die Kulinarik so wichtig seien, stosse eine Kochshow im TV auf so grosses Interesse, glaubt der Promi-Koch.

Er selber kocht aktuell in der ProSieben-Sendung "Schudel on the Rocks" gemeinsam mit Schweizer Musikerin wie Baschi, Manillio oder Nicole Bernegger. Seine Gäste sucht er sich selber aus: Sie müssten auch "wirklich Lust und Zeit" haben.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1