Fertig Schlafzimmerblick

Eisgekühlter Baschi nominiert seine Mutter und den FC Basel

Baschi übergiesst sich mit Eiswasser

Baschi übergiesst sich mit Eiswasser

Die Welt kann es langsam nicht mehr sehen und hören - die Rede ist von der Ice Bucket Challenge. Am Sonntag hat nun aber auch Mundartsänger Baschi die Herausforderung angenommen. Im entsprechenden Facebook-Video nominiert er sein Mami sowie irgendjemanden vom FC Basel.

"Ich wollte mich immer dagegen sträuben, doch jetzt gibt es keine andere Wahl als in die Offensive zu gehen", sagte der für seinen Out-of-Bed-Look bekannte Basler Sänger träge, bevor er den "huere schwäre" Kübel mit Eiswasser in die Höhe stemmte. "Ich muss jetzt - wohl oder übel."

Neben seiner Mutter verknurrte der 27-Jährige auch Universal-Plattenchef Ivo Sacchi zum Mitmachen. Und konkretisierte zudem seine FC-Basel-Nomination mit Vorschlägen: Mitmachen solle doch "vielleicht der Streller, Fabian Frei oder der neue Japaner, den wir haben." Spenden will Baschi übrigens auch.

Meistgesehen

Artboard 1