Promi-Paar
Comeback der Sex-Sucht? Tiger Woods soll Ski-Queen Vonn schon betrogen haben

Erst vor kurzem gab das Sportler-Traumpaar bekannt, sie seien ein Paar. Nun soll Ski-Königin Lindsey Vonn schon wieder aus allen Wolken gefallen sein: Laut einem Insider ging Woods bereits wieder fremd. Ausgerechnet mit einer alten Bekannten.

Dean Fuss
Merken
Drucken
Teilen
Tiger Woods und Lindsey Vonn.

Tiger Woods und Lindsey Vonn.

Keystone

Tiger Woods und Lindsey Vonn: Die beiden offenbarten Anfang März via soziale Medien, dass sie ein Paar seien. Bereits nach etwas mehr als einem Monat droht dem neuen Traumpaar der Sportwelt eine veritable Beziehungskrise.

Affäre mit ex-Frau Nordegren

So soll Vonn von einer Freundin erfahren haben, dass sie vom 37-Jährigen betrogen werde. Dies berichtet der «National Enquirer», der sich auf Informationen von einem Insider beruft. Seine Gespielin soll ausgerechnet ex-Frau Elin Nordegren sein. Sie hatte sich von Woods geschieden, nachdem bekannt geworden war, dass der Golf-Star unzählige Affären, unter anderem mit Porno-Starlets, unterhielt.

«Lindsey fühlt sich ausgenutzt und denkt, dass Tiger noch immer Elin liebt», wird eine Freundin Vonns im US-Magazin zitiert. Bereits im vergangenen Januar waren Gerüchte aufgekommen, wonach Woods wieder zu seiner ex-Frau habe zurückkehren wollen. Er soll Nordegren sogar einen neuen Heiratsantrag gemacht haben.

Woods zurück in die Sex-Entzugsklinik

«Lindsey ist überhaupt nicht glücklich. Tiger sagt, sie soll ihm gedroht haben, wenn er nicht aufhört, an Elin zu denken, solle er sich wieder in die Sex-Entzugsklinik einweisen lassen und eine weitere Therapie machen», sagt Vonns Freundin weiter.

Tiger Woods, der seit letzter Woche wieder die Nummer 1 der Golfwelt ist, und das schwedische Model Elin Nordegren waren zwischen 2004 und 2010 während sechs Jahren verheiratet. Das Paar hat zwei gemeinsame Kinder.