Persönlicher Assistent

Beyoncé-Fan erfindet cleveres Twitter-Spiel

Beyoncé (links), hier zusammen mit Jay Z, ist in einem Twitterspiel noch näher zu ihre Fans gerückt. (Archiv)

Beyoncé (links), hier zusammen mit Jay Z, ist in einem Twitterspiel noch näher zu ihre Fans gerückt. (Archiv)

Wer eignet sich für einen Job als persönlicher Assistent von Superstar Beyoncé? In einem kreativen Twitterspiel, das der Account «Green Chyna» am Sonntag online stellte, können Anhänger ihr Wissen über die Sängerin testen.

In einer Reihe von Tweets müssen sich die Nutzer für den richtigen Weg zum neuen Job entscheiden. Bei einer falschen Antwort werden sie gefeuert.

So müssen die Spieler etwa die Entscheidung treffen, ob sie der Popdiva ("Halo") morgens lieber einen Joghurt und Erdbeeren servieren - oder ein reichhaltiges Frühstück mit Toast und Würstchen. Die Antworten basieren auf Informationen und Gerüchten über die US-Sängerin.

Viele Twitter-Nutzer zeigten sich von dem Klick-Spiel begeistert. "Ob man ein Beyoncé-Fan ist oder nur ein Liebhaber interaktiver Fiktion: Dies ist eine tolle Möglichkeit, seine Zeit im Netz zu verbringen", schrieb das US-Internetportal "Mashable".

Meistgesehen

Artboard 1