Publireportage
Bilinguale Schule im schönen Fricktal neu mit 4 Abteilungen

An der International School in Rheinfelden ISRH werden Kinder neu ab 2 Jahren und Jugendliche mehrsprachig individuell gefördert. Internationale und Schweizer Familien wissen die Durchlässigkeit zum öffentlichen Schulsystem dank Kombination aus lokalem und internationalem Lehrplan sowie die liebevolle, familiäre Lernatmosphäre zu schätzen.

Drucken
©iStock.com/monkeybusinessimages
3 Bilder
©isrh
ISRH International School Rheinfelden AG

©iStock.com/monkeybusinessimages

Zur Verfügung gestellt

Basierend auf dem erfolgreichen Aufbau der Abteilungen KITA/Frühkindergarten, Kindergarten und Primarschule hat die ISRH nun auch die erste Klasse einer bilingualen International Secondary School eröffnet. Diese ist als drei- oder vierjähriges Pro-Gymnasium konzipiert und folgt dem Lehrplan der lokalen Bezirksschule.

Die ISRH ist nach dem «International Baccalaureate Primary Years Programme» (IB PYP) akkreditiert, das für ein ganzheitliches, humanistisches Menschenbild steht.

Ganztagesbetreuung oder Teilzeit möglich
Je nach beruflicher Situation und persönlichen Bedürfnissen haben Sie im Vorschulalter die Wahl zwischen einer Ganztagesbetreuung oder Teilzeitmöglichkeiten.

Schulleiterin Sabina Sümegi-Schärli: «Wer ein familiäres Umfeld schätzt und sich wünscht, dass sein Kind mit viel Freude am Lernen motiviert und mehrsprachig, individuell und maximal gefördert wird, ist bei uns am richtigen Ort.»

Nächstes Open House:

Mittwoch, 25. Oktober 2017 von 9.00 bis 12.00 Uhr (Anmeldung erwünscht)
Nutzen Sie die Chance unsere Schule, unser sympathisches, passioniertes ISRH Team und familiäre Atmosphäre kennen zu lernen.

ISRH International School Rheinfelden AG

Zürcherstrasse 9

4310 Rheinfelden

info@isrh.ch

www.isrh.ch

061 831 06 06