Abstimmung

Grenchen sagt deutlich Ja zur Schulhaussanierung Eichholz

Schulhaus Eichholz Grenchen

Schulhaus Eichholz Grenchen

Die Stimmberechtigten der Stadt Grenchen geben grünes Licht für die erste Etappe der Sanierung des Schulhauses Eichholz für 18,2 Millionen Franken.

Mit 2452 Ja gegen 655 Nein folgten sie dem Antrag des Gemeinderates und der Gemeindeversammlung, die beide die Sanierung ohne Gegenstimme befürwortet hatten. Die Stimmbeteiligung lag bei 32,3 Prozent.

Hocherfreuter Stadtpräsident

Stadtpräsident Boris Banga, der am Morgen noch den Grenchenberglauf besucht hatte, zeigte sich sehr erfreut über das Resultat: «Ein so deutliches Resultat hätte ich nicht erwartet und bin sehr glücklich darüber.»

Der klare Entscheid des Stimmvolks sei ein Vertrauensbeweis für den Gemeinderat und auch für die Verwaltung, die ausgezeichnete Vorarbeit geleistet habe. «Das ist ein Entscheid für die Zukunft: Einerseits für unsere Jugend und andererseits haben die Grenchnerinnen und Grenchner verstanden, dass es wichtig ist, Bestehendes zu erhalten.»

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1