Expansion
MCH Group übernimmt Digital Festival und HackZurich

Die Digital Festival AG geht mit den Plattformen Digital Festival, HackZurich und HackZurich Talents an die MCH Group über. Das operative Team wird übernommen.

Drucken
Kontinuität gewahrt: Der HackZurich wird weiterhin vom gleichen Team betreut. (Archivbild)

Kontinuität gewahrt: Der HackZurich wird weiterhin vom gleichen Team betreut. (Archivbild)

Keystone

Per 1. Juni sei die Zürcher Digital Festival AG zu 100 Prozent an die MCH Group übergegangen, meldete diese am Mittwoch. Die drei Plattformen Digital Festival, HackZurich und HackZurich Talents bleiben bestehen. Um die Kontinuität zu gewährleisten, werden sie weiterhin vom Gründer und Geschäftsführer der Digital Festival AG, Jonathan Isenring, verantwortet. «Das Team von Jonathan Isenring wird zudem mit seinem speziellen Know-how einen wichtigen Beitrag zur laufenden Entwicklung innovativer Event-Formate und zukunftsorientierter Themen leisten», wird MCH-CEO Beat Zwahlen in der Mitteilung zitiert. (wap)