Kanton Bern
Sechs Coronafälle: Hotel in Wengen muss für zehn Tage schliessen

In einem Hotel in Wengen haben sich zwei Mitarbeitende und vier Gäste mit dem Coronavirus angesteckt. Die Berner Behörden ordneten eine vorübergehende Schliessung an.

Merken
Drucken
Teilen
Ein Hotel in Wengen muss wegen Coronafällen vorübergehend schliessen. (Symbolbild)

Ein Hotel in Wengen muss wegen Coronafällen vorübergehend schliessen. (Symbolbild)

Keystone

(agl) Die Schliessung erfolge, weil die Ansteckungswege nicht klar nachvollzogen werden könne und ein erhöhtes Ansteckungsrisiko für Gäste und Mitarbeitende besteht, schreibt die Berner Gesundheitsdirektion in einer Mitteilung vom Montag. Zuvor wurden zwei Mitarbeitende und vier Gäste positiv auf das Virus getestet, bei einer angestellten Person sei die ansteckendere südafrikanische Variante nachgewiesen worden. Das Hotel muss noch bis am 22. Februar geschlossen bleiben.