Belalp
27-Jähriger stirbt nach Unfall mit Pistenfahrzeug

Auf der Belalp im Wallis ist ein Pistenpatrouilleur nach einem Unfall mit einem Pistenfahrzeug gestorben. Er wurde durch die Fräse des Fahrzeuges schwer verletzt.

Merken
Drucken
Teilen
Die Kantonspolizei Wallis untersucht den Unfallhergang. (Symbolbild)

Die Kantonspolizei Wallis untersucht den Unfallhergang. (Symbolbild)

Keystone

(agl) Der Fahrer des Pistenfahrzeuges hat das spätere Unfallopfer am Mittwochmorgen gegen 9.15 Uhr aufgeladen. Dieser fiel aus noch nicht geklärten Gründen von der Ladefläche, wie die Walliser Kantonspolizei mitteilt. Der 27-jährige Italiener wurde von der Fräse des Fahrzeuges so schwer verletzt, dass er später im Inselspital Bern verstarb. Die Staatsanwaltschaft hat in Zusammenarbeit mit der Polizei eine Untersuchung des Vorfalls eingeleitet.