Die Zürcher Stadtpolizei erhielt kurz nach 1.30 Uhr die Meldung über verletzte Personen im Niederdorf, wie sie am Samstagnachmittag mitteilte. Dort habe sie zwei Frauen im Alter von 19 und 21 Jahren und einen 22-jährigen Mann mit Kopfverletzungen vorgefunden. Zwei weitere beteiligte Männer im Alter von 33 und 35 Jahren wurden später am Bahnhofplatz aufgegriffen.

Alle fünf Personen wurden mit Kopfverletzungen ins Spital gebracht. Die Männer wurden nach der Behandlung festgenommen. Der Hintergrund der Auseinandersetzung ist nicht bekannt. Die Polizei leitete Ermittlungen an.

Zeugenaufruf:

Personen, die Angaben zum Vorfall am frühen Samstagmorgen, 15. September 2018, ca. 01.30 Uhr bei der Verzweigung Zähringer- / Häringstrasse im Zürcher Niederdorf machen können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Zürich, Tel. 044 247 22 11, zu melden.