Zürich

Tödlicher Unfall: Rollerfahrer prallt beim Central in Auto

Beim Central kam es zu einem tödlichen Unfall. (Archivbild)

Beim Central kam es zu einem tödlichen Unfall. (Archivbild)

Ein Rollerfahrer ist in der Nacht auf Samstag in der Nähe des Zürcher Centrals in einen Personenwagen geprallt. Dabei verletzte er sich so schwer, dass er noch auf der Unfallstelle starb. Der genaue Unfallhergang wird von Spezialisten abgeklärt.

Gemäss bisherigen Erkenntnissen fuhr der Rollerfahrer um 3 Uhr auf der Weinbergstrasse in Richtung Central. Bei der Verzweigung Kinkelstrasse geriet er aus noch unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn und prallte in einen entgegenkommenden Personenwagen.

Der 34-jährige Deutsche wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch auf der Unfallstelle starb, wie die Stadtpolizei Zürich mitteilte.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1