Brand

Todesopfer von Kellerbrand in Zürich noch nicht identifiziert

Eine tote Person nach Brand

Eine tote Person nach Brand

In Zürich Wiedikon hat es am Donnerstagmorgen im Untergeschoss eines Hauses gebrannt. Dabei wurde eine tote Person gefunden.

Der Mann, der bei einem Kellerbrand im Zürcher Kreis 3 am Donnerstagmorgen gestorben ist, ist noch nicht abschliessend identifiziert. Die Abklärungen seien nach wie vor im Gange, schreibt die Stadtpolizei Zürich am Freitag in einer Mitteilung.

Auch die Brandursache sei weiter Gegenstand der Ermittlungen. Gemäss derzeitigen Erkenntnisstand kann eine Drittwirkung ausgeschlossen werden.

Am Donnerstagmorgen war es in einem Keller im Zürcher Kreis 3 zu einem Brand gekommen. Nach den Löscharbeiten entdeckten die Rettungskräfte eine tote Person.

Die aktuellen Polizeibilder: 

Meistgesehen

Artboard 1