Freienbach

Ein Toter bei Verkehrsunfall auf der Autobahn A3

Trotz sofortiger Reanimation verstarb der Autolenker noch am Unfallort. Die Polizei untersucht nun den Unfallhergang. (Symbolbild)

Trotz sofortiger Reanimation verstarb der Autolenker noch am Unfallort. Die Polizei untersucht nun den Unfallhergang. (Symbolbild)

Ein 56-jähriger Autofahrer ist am Dienstag auf der Autobahn A3 in Freienbach SZ tödlich verunglückt. Er fuhr kurz nach Mittag mit seinem Auto in Richtung Chur, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilte.

Aus noch ungeklärten Gründen fuhr das Auto zuerst eine Böschung hoch und prallte dann gegen die Mittelleitplanke. Trotz sofortigen Reanimationsmassnahmen konnte der Notarzt nur noch den Tod des Mannes feststellen, wie es weiter heisst.

Die Polizei klärt nun den Unfallhergang ab und ob allenfalls ein medizinisches Problem vorlag.

Aktuelle Polizeibilder aus der Schweiz

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1