Hinwil

Töffli-Fahrer prallt in Pneubagger

Der 15-Jährige musste ins Spital geflogen werden. (Symbolbild)

Der 15-Jährige musste ins Spital geflogen werden. (Symbolbild)

Am Donnerstagnachmittag geschah ein Unfall in Hinwil. Ein 15-Jähriger hat sich dabei schwer verletzt und musste ins Kinderspital geflogen werden.

Ein 38-jähriger Fahrer eines Pneubaggers war am Donnerstagnachmittag im Bereich einer Kreuzung mit Erdbewegungsarbeiten beschäftigt. Kurz nach 16.30 Uhr kam es, als er rückwärts fuhr, zur Kollision mit dem 15-Jährigen, der auf einem Mofa unterwegs war. Die genaue Unfallursache ist derzeit noch nicht bekannt. (liz)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1