Drogen

Polizeieinsatz in Winterthur wegen Streit führt zu Hanfanlage

Die Stadtpolizei Winterthur entdeckte eine Hanfanlage. (Symbolbild)

Die Stadtpolizei Winterthur entdeckte eine Hanfanlage. (Symbolbild)

Weil die Stadtpolizei Winterthur zu einem Streit ausrücken musste, entdeckte sie eine Hanfanlage.

Eine Frau hat am Montagabend in Winterthur die Polizei alarmiert, weil sie mit ihrem Freund in Streit geraten war. Als die Polizisten eintrafen, nahmen sie das Paar fest: Er war zur Verhaftung ausgeschrieben und sie betrieb eine Indoor-Hanfanlage mit 50 Pflanzen, wie die Stadtpolizei am Dienstag mitteilte.

Die Polizeibilder vom August 2020:

Meistgesehen

Artboard 1