Coronakrise

Beratungen per Telefon oder Video – ZHAW bietet KMUs Hilfe während der Coronakrise an

Die ZHAW bietet KMUs und Privatpersonen kostenlose Beratungen an - via Telefon oder Video. (Archivbild)

Die ZHAW bietet KMUs und Privatpersonen kostenlose Beratungen an - via Telefon oder Video. (Archivbild)

Die Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) will angeschlagenen KMUs helfen. Es werden Beratungen für Personen angeboten, die unter der Coronakrise psychisch leiden.

Das Angebot richte sich an KMUs, die sich keine grossen Agenturen leisten können, teilte die ZHAW am Dienstag mit. Für Menschen, die durch die aktuelle Situation persönlichen und familiären Spannungen ausgesetzt sind, biete das IAP Institut für Angewandte Psychologie mit einem Care Team ebenfalls kostenlose Beratungen per Telefon oder Video an.

Zudem bietet das Institut für Angewandte Psychologie neu kostenlose Beratungen für Personen an, die unter der Coronakrise psychisch leiden.

Meistgesehen

Artboard 1