Leserbeitrag
Zu Besuch bei Christoph Blocher auf der Musikinsel

Marcel Siegrist
Merken
Drucken
Teilen
3 Bilder

Die Musikinsel Rheinau, ein Musikprobezentrum im ehemaligen Kloster, das von der Stiftung Musikinsel betrieben wird, wurde auf Initiative von Christoph Blocher im Mai 2014 eröffnet.

Am letzten Wochenende 2015, führte die Schwyzeröergeli-Gruppe Schlieren, auf der Musikinsel ein Probeweekend durch, um sich auf das Eidg. Ländlermusikfest in Aarau vorzubereiten.

Am 21. Oktober 2016, lud der Stiftungsrat zu einer Medienkonferenz ein. Nach der Begrüssung und Information der Journalisten, fand ein Rundgang mit Hörproben statt. Die Besucher hatten Gelegenheit, die verschiedenen Proberäume zu besuchen und den Übenden zuzuhören.

Zu diesem Zweck wurde auch die Schwyzerörgeli-Gruppe Schlieren eingeladen. Am Mittag wurde ein Apéro offeriert, welcher den Mitgliedern der Oergeligruppe Gelegenheit gab, auch mit Christoph Blocher zu diskutieren!

Es war für die Schwyzerörgeli-Gruppe Schlieren ein spezieller Anlass und eine Ehre, daran teilnehmen zu dürfen.

Rolf Meier