leserbeitrag
Repair-Café Luzern – reparieren statt wegwerfen

Ulrich Scholbe
Drucken
(chm)

Repair Cafe Luzern - reparieren statt wegwerfen

Am Samstag, dem 23. April, findet wieder das beliebte Repair-Café Luzern im Neubad statt.

Von 10 bis 14 Uhr können Sie (unangemeldet) Ihre defekten Lieblingsgegenstände, wie Föhn, Bügeleisen, CD-Spieler, Textilien usw. vorbei bringen und zusammen mit den ehrenamtlichen Experten gratis reparieren.

Reparieren ist gut für die Umwelt, es verlängert die Gebrauchsdauer und reduziert dadurch Ressourcen.

Von der jährlich pro Kopf in der Schweiz anfallenden Abfallmenge von ca. 700 kg sind 51.5 kg (!)

Haushalts-Elektroschrott. Die Schweiz belegt damit Platz 4 in Europa (GSSP Global E-waste Statistics Partnership Bericht 2019). Es wird zwar ein grosser Teil davon gesammelt und dem Recycling zugeführt, aber dabei werden vorhandene Ressourcen vielleicht viel zu früh vernichtet und zusätzliche Ressourcen verbraucht, um die Rohstoffe wieder zu gewinnen.

Die ExpertInnen des Repair-Café Luzern freuen sich, ihr defektes Gerät oder Textil zu reparieren, damit sie es so so lange wie möglich nutzen können.

Aktuelle Nachrichten