Leserbeitrag
Vereinsreise nach München

Martha Liechti
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Jubiläumsreise der Frauenriege Wittnau nach München

Wenn 32 Turnerinnen auf Reise gehen, erleben sie manche Überraschung. Angefangen mit dem Morgenapéro im Car, einem Käseladen ohne Sandwiches, dem unpassierbaren Weg zum Hotel wegen falsch Parkierer und Baustelle, Shopping Night im Münchner Zentrum und hilfsbereiten Taxichauffeuren. In besonderer Erinnerung bleiben die Radfahrer, Schloss Neuschwanstein, die Reagenzgläser und die lauen Spätsommerabende. Drei Tage München ist auch eine Reise wert, um das Hofbräuhaus und Schloss Nymphenburg zu sehen, auf dem Viktualien Markt einzukaufen oder am Isarinselfest teilzunehmen. Gefragt waren schauspielerisches Talent in der Bavaria Filmstadt, fitte Füsse auf dem Weg zur Innenstadt und gute Nerven, wenn der Zimmerschlüssel unauffindbar war. Alles in allem war die Reise nach München ein tolles Erlebnis, dem bei der Heimkehr in Wittnau nach drei Sonnentagen der Platzregen das Krönchen aufsetzte.

Aktuelle Nachrichten