leserbeitrag
Vereinsreise 2021 FTV Starrkirch-Wil

Georgette Hof
Drucken
Teilen
Bild: Georgette Hof

Bild: Georgette Hof

(chm)

Am letzten August Samstagmorgen bestieg eine stattliche Anzahl Turnerinnen den Car beim Schulhaus.

Die Fahrt im komfortablen Bus führte uns auf der belebten Strasse über Oensingen Richtung Passwang. Der Wettergott war den Reiselustigen gut gestimmt, sodass wir die üppige Natur durchs Thal nicht genug bewundern konnten.

Unser versierter Chauffeur verstand es auch, auf der Fahrt durch das Laufental uns die verschiedenen historischen Begebenheiten näherzubringen. Die erste Etappe endete bei der Wallfahrtskirche Mariastein. Nach der freien Besichtigung der denkmalgeschützten, barocken Klosteranlage und der Grotte der Ruhe traf man sich wieder zum wunderbar mundenden Apéro. Dazu musste doch auch der Wein des klostereigenen Rebberges gekostet werden!

Die Weiterfahrt zum zweiten Ziel führte der Birs entlang durch das schöne Laufental, mit seinen Hügeln und Felswänden, ins Schwarzbubenland nach Seewen. Mit einer Führung im Musikautomaten-Museum, wo uns eine versierte Kennerin die Schönheiten und mechanischen Finessen der antiken Orgeln zum Staunen näherbrachte. Beschwingt noch durch die Klänge der Musik konnte man sich anschliessend an einem feinen Nachtessen-Buffet bedienen. Die anschliessende Heimfahrt führte durch das Waldenburgertal via Hauenstein zu unserem Ausgangspunkt.

Mit vielen Eindrücken und glücklich, doch wieder einmal einen gemeinsamen Tag miteinander verbracht zu haben, verabschiedeten wir uns, mit herzlichem Dank den Reiseorganisatorinnen.

Aktuelle Nachrichten