tambourenvereinigung Wettingen und Umgebung
TVWU – immer weiter ...

Fabienne Speckert
Drucken
Bild: Fabienne Speckert
9 Bilder
Bild: Fabienne Speckert
Bild: Fabienne Speckert
Bild: Fabienne Speckert
Bild: Fabienne Speckert
Bild: Fabienne Speckert
Bild: Fabienne Speckert
Bild: Fabienne Speckert
Bild: Fabienne Speckert

Bild: Fabienne Speckert

(chm)

Die Tambouren halten nicht inne. Sie sind ständig aktiv unterwegs. Viele Auftritte standen auf dem Programm. So spielten die TVWUler im August auf der Autobahnbrücke Würenlos. Am Jubiläum des Gewerbevereins Würenlos sorgten sie Anfang Oktober für den Service und unterhielten mit ihren Darbietungen die Gäste. Für Ohr und Aug wurde ein attraktives Konzertprogramm geboten. Viel Lob und Applaus durfte entgegengenommen werden.

Weiter ging's mit einem zünftigen Auftritt mit der Zunft zur Sankt Cordula an deren traditionellem Anlass am 22. Oktober 2021 mit einem strammen Marsch durch Baden. Am gleichen Abend reisten die Akteure ins Probewochenende. Denn für die Zukunft ist es unerlässlich, neue Literatur einzustudieren. Begeistert wurde mit allen Kameradinnen und Kameraden fleissig geübt.

Kaum zurück vom anstrengenden Weekend standen schon zwei sich jährlich wiederholende Anlässe an. Die Tambouren erfreuten die Kinder mit ihrem Voranschreiten an den Räbeliechtli-Umzügen in Otelfingen und Kirchdorf.

Ja und es heisst weiter … immer weiter … Die TVWU bereitet sich nun auf das Konzert mit der Harmonie Wettingen Kloster vor. Gemeinsam werden die Tambouren ein Konzert im Tägi Wettingen am 20. November 2021 zum Besten geben.

Den Jahresabschluss wird der Chlauseinzug in Neuenhof bilden. Doch es geht weiter … immer weiter … Die Tambouren üben für 2022, wo sie an der Weltausstellung vom 5. bis 12. Februar 2022 die Schweiz repräsentieren dürfen.

Informationen auf www.tvwu.ch