gratulation
Residenz Falkenstein Menziken: Pensionierung von Elisabeth Heiz

Beatrice Koch
Drucken
Bild: Beatrice Koch

Bild: Beatrice Koch

(chm)

Seit dem 1. Januar 2010 war Elisabeth Heiz, in ihrer Funktion als Gastronomie-Mitarbeiterin, die gute Fee der Cafeteria in der Residenz Falkenstein. Freundlich und herzlich bediente sie die Gäste und hatte stets ein Lächeln im Gesicht. Zudem spielt Elisabeth Heiz im Handharmonika-Club Schafisheim, mit welchem sie unsere Bewohnenden einmal im Jahr mit einem Konzert unterhalten hat. Ihre offene, empathische Art wurde von Teamkollegen und Bewohnenden sehr geschätzt. Nun tritt sie Ende Mai ihren wohlverdienten Ruhestand an.

Die Geschäftsleitung dankt Elisabeth Heiz für ihren wertvollen Einsatz und die gemeinsame Zeit im Namen aller Bewohnenden und Mitarbeitenden. Mit der Pensionierung beginnt eine Zeit voller Freiheit, Genuss und neuen Möglichkeiten. Wir wünschen ihr für diesen neuen Lebensabschnitt von Herzen das Allerbeste.