chlausenzunft Härkingen
Palmbaumbinden der Chlausenzunft Härkingen

Yvette Portmann-Studer
Merken
Drucken
Teilen
Bild: Robert Hauri
5 Bilder
Bild: Robert Hauri
Bild:Robert Hauri
Bild: Robert Hauri
Bild: Robert Hauri

Bild: Robert Hauri

(chm)

Am Samstag, 27. März 2021, fand bei viel Sonnenschein das von der Chlausenzunft Härkingen organisierte Palmbaumbinden auf dem Hof der Familie Moll statt.

Bereits am Samstag vorher machten sich einige Mitglieder der Chlausenzunft noch im Schnee auf die Suche nach den schönsten Palmzweigen. Mitte Woche wurden die Tannenbäume gerüstet, damit die Palmbaumherstellung optimal vorbereitet war.

Aufgrund der Bestimmungen wurde der Anlass am Samstag in zwei Gruppen durchgeführt. Am Vor- und Nachmittag nahmen jeweils ein Teil der Erstkommunikanten mit einer erwachsenen Begleitperson und einige Chlausenzünftler daran teil.

Es wurde fleissig gearbeitet und man genoss trotz Masken tragen und Abstand halten das gemeinsame kreative Zusammensein.

Am Ende des Nachmittages schmückten 14 wunderbare Palmen der Erstkommunionskinder und eine grosse Zunftpalme die röm.-kath. Kirche Johannes der Täufer.

Nach zwei festlichen Palmsonntagsgottesdiensten durften die Familien Ihre Palmbäume nach Hause nehmen.

Text: Yvette Portmann-Studer, Fotos: Robert Hauri