leserbeitrag
Maskenpreis

Gerhard Graber
Merken
Drucken
Teilen
(chm)

Frage mich, wieso wir in der Schweiz für FFP2-Masken bis zu 5 Franken bezahlen, während in Österreich dieselben Masken umgerechnet ca. 62 Rappen kosten. Dies in allen Geschäften, Apotheken, Drogerien etc. Es sind die genau gleichen Masken wie bei uns betr. Qualität (gleiche Daten). Interessant machte schon ein E-Mail an den Kassensturz, bekam aber bis heute (nach zwei Wochen) noch keine Antwort. Wer sackt da eigentlich den Gewinn ein? Mit besserer Qualität oder teurer Zustellung kann der Preisunterschied von ca. 4,5 Franken auf jeden Fall nicht begründet werden.

Gerhard Graber