eLS
Ein weiterer Sieg für Kimmy Repond in Dortmund

Repond Repond
Drucken
Bild: Repond Repond

Bild: Repond Repond

(chm)

Kimmy siegte an diesem internationalen Wettkampf in Dortmund mit 12 Punkten Vorsprung.

Für die vierfache Schweizer Meisterin ist es die 9. Goldmedaille, die sie an internationalen Wettkämpfen für die Schweiz nach Hause brachte.

Ein weiteres Mal zeigte sie beide Programme sauber, alle 12 Dreifachsprünge waren sauber und ohne Sturz, lediglich in den Pirouetten drehte sie nicht die vollständige Drehzahl und verlor somit einige Punkte.

Mit diesem Wettkampf hat Kimmy den dritten internationalen Wettkampf dieser Saison fehlerfrei gezeigt und hat dabei auch einen weiteren wichtigen Schritt für die Qualifikation zur Junioren-WM in Sofia im März 2022 gelegt.

https://lev-nrw.org/docs/event/2066/index.htm

Aktuelle Nachrichten