wandergruppe PS Schlieren
Carausflug Wandergruppe Pro Senectute Schlieren

Peter Dubs
Drucken
Teilen
Bild: Peter Dubs
6 Bilder
Bild: Peter Dubs
Bild: Peter Dubs
Bild: Peter Dubs
Bild: Peter Dubs
Bild: Peter Dubs

Bild: Peter Dubs

(chm)

Wandergruppe PS Schlieren

Am schönsten und heissesten Tag in diesem Sommer 2021 durften wir auf unseren Carausflug.

Die 40 rüstigen Wandersleut genossen zuerst eine Fahrt mit dem Schiff den Rhein hinauf von Eglisau nach Rüdlingen. Auf dem Schiff wurde uns ein feiner Kaffee mit Gipfel serviert.

Bei der Schiffstation in Rüdlingen konnten wir wieder in den Car einsteigen. Alle waren gespannt, wohin die Fahrt weiterging. Der Wegweiser zeigte Richtung Schaffhausen, in Jetstetten/D nahmen wir den Weg durchs Wangental/D nach Wilchingen. Das schaffhausische Klettgau ist bekannt als Genussregion und für seine süffigen Weine. Manch ein Teilnehmer genoss bei diesem heissen Wetter ein Glas Rose aus der Region zum Apéro.

Natürlich ist es für eine Wandergruppe klar, die Wanderschuhe werden auch an einem solchen Tag benutzt. Von Wilchingen ging's zur Kirche hinauf, da hatten wir einen tollen Blick ins untere Klettgau. Weiter wanderten wir durch schönen Rebberge zum Restaurant Bergtrotte in Osterfingen.

Für den Mittagshalt der ideale Ort. Die Gegend mit den sanften Hügeln lies unsere Augen immer wieder in die Ferne schweifen. Hier wurde uns ein ausgezeichnetes Mittagessen serviert.

Der letzte Teil unserer Reise führte uns zum Kloster Rheinau. Die Klosterkirche, dieser eindrückliche Bau, schauten wir uns an und genossen nachher im Schatten der Restaurantterrasse einen kühlen Drink.

Aktuelle Nachrichten