leserbeitrag
2. Schachfestival 2021 in Wohlen AG

Renzo Guarisco
Drucken
Bild: Renzo Guarisco
2 Bilder
Bild: Renzo Guarisco

Bild: Renzo Guarisco

(chm)

Swiss Chess Tour und der Schach Club Freiamt organisierten am Wochenende vom 24. bis 26. September 2021 die zweite Ausgabe des Schachfestivals im Saal des Chappelehof in Wohlen AG.

Internationales Amateurturnier

Trotz der verschiedenen Einschränkungen (Zertifikat) aufgrund von Covid war das internationale Amateurturnier mit 101 Spielern aus 11 Ländern im Alter von 6 bis 94 Jahren(!) ein grosser Erfolg. Es gab 2 Kategorien: GENERAL OPEN mit Spielern zwischen 1600 und 2300 Elo und RISING OPEN mit Spielern unter 1599 Elo.

Gewinner in den zwei Kategorien

Erster des GENERAL OPEN wurde Iolis Oleg 5 Punkte (2174, BEL) vor Vuelban Virgilio 4,5 Punkte (2294, PHI), dritter Dobrosmyslov Artem 4,5 Punkte (2247, RUS), bester Schweizer Claudio Boschetti 4 Punkte (2043, Lugano). Sieger des RISING OPEN wurde Gashi Arnim 5 Punkte (1523, GER) vor Domschke Mischa 4 Punkte (1309, SUI) und Hetzer Laurens 4 Punkte (1322, SUI).

Mehrere Gewinner in ihren jeweiligen Kategorien (Foto). Es gab eine sehr gute Beteiligung von Jugendlichen bis 16 Jahren (52), fast alle von der DSSP-Schachschule von Peter Hug.

Sonderpreis und lokale Akteure

Der 94-jährige Daniel Pasotti (Foto) vom Schachklub Freiamt erhielt den Sonderpreis für seine lange Schachkarriere. Nur drei Vertreter des lokalen Schachclubs Freiamt: Eric Rüttimann 2,5 Punkte/41. Rang, Renzo Guarisco 2,5/42. und Daniel Pasotti 1/72.

Sponsoring

Wir danken denjenigen, die uns für den Erfolg des Anlasses finanziell unterstützt haben: Gemeinde Wohlen, Akkura GmbH, ChappeleBEIZ, Swisslos, Hypothekarbank Lenzburg, IBW Wohlen, Concordia, Migros Kulturprozent.

Die dritte Ausgabe des Schachfestivals Wohlen ist vom 19. bis 21. August 2022 geplant. Der Schachclub Freiamt lädt alle Interessierten jeden Donnerstag zu einer Partie Schach ein.

Mehr Infos: www.schachclub-freiamt.ch.

Aktuelle Nachrichten