Leserbeitrag
Laufmüüs am Reusslauf

Mit zwei Gruppen - insgesamt 26 Kindern - waren die Joner Laufmüüs am diesjährigen Reusslauf wiederum gut vertreten.

Drucken
Teilen
4 Bilder

Bei herrlichem Laufwetter gab jede Läuferin und jeder Läufer sein Bestes. So klassierten sich die meisten von ihnen in der vorderen Ranglistenhälfte und durften damit mit sich zufrieden sein. Das Spitzenresultat erreichte Fabrice Huber in der Kategorie Piccolo, er erreichte den ausgezeichneten 2. Rang. Bei den Piccolo Mädchen lief Anja Reimann auf den tollen 5. Rang und wurde damit auch schnellste Bremgarterin. In der grossen Piccola-Gruppe von 75 Mädchen erreichten Riccarda Saligari den 20., Joy Horog den 21. und Marisa Stöckli den 31. Rang. In der Kategorie U10, welche 1,5 km zurückzulegen hatte, klassierten sich bei den Mädchen Ilona Horog auf dem 12., Sina Tschannen auf dem 19., Sharon Neeser auf dem 23. und Xenia Reimann auf dem 25. Rang. Auch die Jungs schafften es in die Top 20. Fabian Keller erreichte bei seinem ersten Lauf den 13. Rang, Dominik Rohner platzierte sich gleich dahinter auf dem 14. Rang und Cyrill Huber auf dem 20. Rang. In der Kategorie U12 Mädchen, ebenfalls über 1,5 km, war das Feld mit 74 Klassierten sehr gross. Hier lief Sarah Kohler auf den guten 12. Rang, Juliana Thöny auf den 18., Alexandra Stöckli auf den 26., Sara Reuteler auf den 28., Sabrina Keller auf den 31. und Sofia Horog auf den 36. Rang. In derselben Kategorie bei den Knaben liefen Dominik Frei mit dem 11. Rang und Dominic Schaz mit dem 14. Rang ebenfalls ein gutes Rennen. In der Kategorie U14 waren drei Mädchen am Start über die Distanz von 2,4 km. Ladina Thöny klassierte sich auf dem 15. Rang, Larissa Reuteler auf dem 19. und Julia Reimann auf dem 23. Rang. Die Zwillinge Sebastian und Dominik Fischer starteten in der Kategorie U17, ebenfalls über 2,4 km. Dominik lief auf den sehr guten 5. Rang, Sebastian auf den 6. Rang. Zuletzt wagte sich Stephanie Schaz in der Kategorie Juniorinnen B auf eine Strecke von 6,5 km Länge. Dort erreichte sie mit einer Zeit von 34.04,8 den 17. Rang. In der Gruppenwertung reichten diese Resultate für die Ränge 4 und 6.

Aktuelle Nachrichten