Leserbeitrag
Jugendarbeitskommission Lotten am Puls der Zeit

Fabienne Schmid
Drucken
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Auf die neue Legislaturperiode wurden anfangs Jahr zwei neue Mitglieder aus den Gemeinden Hunzenschwil und Schafisheim in die Jugendarbeitskommission gewählt. Ein weiterer Wechsel ergab sich im Sommer bei der Lehrervertretung der Kreisschule Lotten. Nun sind alle Vakanzen besetzt, die Ressorts neu verteilt und die Kommission führt zusammen mit den beiden Jugendarbeitern Carmen Rüeger und Mich Wyser die Jugendarbeit Lotten in eine spannende, von Veränderungen lebende Zukunft.

Im September fand das bald traditionelle Streetball-Turnier in Schafisheim statt. An Halloween trafen sich viele Jugendliche beim Chäsi Treff in Rupperswil zu einer tollen Party. Mit dem Einzug der kühleren Jahreszeit hat auch der Jugendtreff Chill-in in Hunzenschwil wieder seine Tore geöffnet. Neben vielen regelmässigen Aktivitäten im Jahresprogramm, werden aber auch immer wieder neue Themen und Jugendbedürfnisse erkannt und nach Möglichkeit umgesetzt. Dazu dient auch eine Klausur, welche in diesem Jahr in der Waldhütte Rupperswil stattfand. Unter der fachlichen Anleitung von Jan Hartmann, Supervisor in Jugendarbeit, wurde unsere Jugendarbeit Lotten kritisch beleuchtet. Das Motto lautete: Sind wir am Puls der Zeit? Hat unsere Jugendarbeit Wirkung? Wie sieht die zukünftige Jugendarbeit aus? Diese thematische und fachliche Auseinandersetzung ist für die Jugendarbeitskommission sehr wichtig, damit auch die eingesetzten Mittel optimal für die Bedürfnisse unserer Jugendlichen verwendet respektive geplante Innovationen in der Jugendarbeit besser verstanden werden.

Urs Wiederkehr