Leserbeitrag
Chris Regez Band: Die siebte CD ist getauft

Am Samstag, 8. Oktober 2011, taufte die Chris Regez Band ihre neue CD „Train of memories“ anlässlich der „Entfelder Gwärb-Mäss“.

Marcel Siegrist
Drucken

Der Zug der Erinnerungen machte kurz Halt, als DRS 3 Redaktor Marcel Hähni zu Beginn der CD-Taufe erwähnte, dass Chris Regez schon vor 20 Jahren an der Entfelder Gwärb Mäss 1991 eine CD taufte. Viele Fans, die schon damals dabei waren, wollten auch bei der neuen CD-Präsentation live dabei sein und den Event nicht verpassen.

Mit der neuen CD schaffte es die Chris Regez Band erneut, das Publikum zu be-geistern. Der eingängige Mix aus Country, Blues und Rock'n'Roll sorgte für beste Stimmung bei den Musikfans.

Beim feierlichen Akt wurde die CD mit Champagner getauft. CD-Pate Röbi Räss, OK-Präsident der Entfelder Gwärb-Mäss, sagte: „Es ist ein langer Weg und harte Arbeit, bis die Songs geschrieben und eingespielt sind." Er gratulierte der Band zur neuen CD und freute sich mit dem Publikum über das gelungene Werk, das er sich bereits im Vorfeld anhören durfte. Die beiden hübschen CD-Patinnen Sabrina und Sabrina liessen es sich nicht nehmen, bei den Songs gleich mitzusingen und mitzutanzen.

Die CD kann ab sofort im Internet bestellt werden unter www.chris-regez.ch.