Leserbeitrag
Chorgesang und frohe Stunden in Lohn-Ammannsegg

Theres-Ursula Beiner
Drucken
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Am Samstag, 29. Juni 2013 treffen sich in Lohn-Ammannsegg rund 300 Sängerinnen, Sänger und Gäste zum traditionellen Sängertag des Sängerverbandes Wasseramt-Solothurn-Lebern. Nach einem festlichen Empfang bei der Schulanlage in Lohn steht das grosse Chorkonzert in der katholischen Guthirt Kirche im Zentrum des Singtreffens. Zum gesanglichen Motto «Ein Lied für frohe Stunden» zeigen die teilnehmenden Chöre mit abwechslungsreicher und unterhaltsamer Chorliteratur die vielfältigen Möglichkeiten des Chorgesangs. Das Konzert beginnt um 16.00 Uhr und steht bei freiem Eintritt allen interessierten Zuhörern offen.
Mit viel Liebe und sorgfältiger Planung haben der gastgebende Frauenchor Lohn-Ammannsegg und sein Organisations-Komitee dafür gesorgt, dass bei einem gemütlichen Ausklang nach dem Konzert auch die gesellschaftlichen Werte und die Fröhlichkeit eines Sängertages nicht zu kurz kommen werden.

Aktuelle Nachrichten