Leserbeitrag
Auf-/Abstiegsrunde der Sportschützen

Marcel Siegrist
Drucken
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

An der diesjährigen Auf-/Abstiegsrunde der Gewehr 10m der Nationalliga A und B in Weinfelden wurde einmal mehr attraktiver Schiesssport geboten. Unter den Teams aus dem Glarnerland, Thörishaus, Zürich-Stadt, Vully-Broye und Guggisberg konnte sich auch das Team der Sportschützen Wettingen-Würenlos präsentieren und um den Aufstieg in die Nationalliga A kämpfen.

In der ersten Qualifikationsrunde gegen das Team gegen Thörishaus setzte es eine klare Niederlage ab. Bei den Wettingern mussten die jüngsten dabei Lehrgeld bezahlen. Der einzige welche sein gewohntes Leistungsvermögen erreichen konnte war mit 199 Punkten von möglichen 200 Thomas Wüest. Für die zweite Runde gegen das Team aus Zürich durfte eine Reaktion erwartet werden. Wobei die Zürcher in der Qualifikation für diesen Wettkampf während der gesamten Saison absolut das Niveau einer Nationalliga A Mannschaft hatten. Aufgrund einer sehr schwachen Leistung der Zürcher und einer super Leistungssteigerung der Wettinger konnte diese Runde gewonnen werden. Für die Finalqualifikation gegen das Team aus dem Glarnerland musste nach zwei Runden aller drei Teams das Treffertotal über das Weiterkommen entscheiden. Ein einziger Punkt reichte den Wettingern dabei! Leider fehlte gegen die Glarner dann im Final etwas die Nervenstärke und Abgebrühtheit und es setzte eine Niederlage mit 1.2 Punkten Differenz ab. Man darf gespannt sein, wie sich das Team der Sportschützen Wettingen-Würenlos weiterentwickeln wird, so dass im nächsten Jahr wieder ein Versuch gestartet werden kann unter die besten acht Teams in der Schweiz vorzustossen.

Lukas Füglister

Aktuelle Nachrichten