Leserbeitrag
40 Jahre Kirchenkonzert

Erich Brunner
Drucken
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Christian Lukas

Die Musikgesellschaft Derendingen MGD jubiliert: stolze 40 Jahre Kirchenkonzert stehen an. Was in den 1970er-Jahren noch ein Novum war, hat sich zwischenzeitlich zu einem beliebten und geschätzten Dorfanlass während der Adventszeit entwickelt.

In seiner Grussbotschaft zeigt sich Gemeindepräsident Kuno Tschumi sehr angetan von der Musikgesellschaft Derendingen: „Liebe MGD, seit vierzig Jahren schenkt ihr uns mit eurem Kirchenkonzert im Advent eine Insel der Ruhe, Freude und Harmonie. Es ist wunderbar wohltuend, in der feierlichen Atmosphäre, die ihr in den Raum zaubert, zu schweben. Vielen herzlichen Dank dafür.“

Natürlich hat sich die MGD etwas Spezielles einfallen lassen. Mit Sängerin Liliane Rohrer aus Günsberg und dem Organisten Thomas Brönnimann aus Oberwil b. Büren bereichern zwei hochkarätige Gäste das Jubiläumsprogramm. Mit spürbarer Spielfreude möchte die Musikgesellschaft unter der Leitung von Alexander Rolli den dritten Adventssonntag festlich umrahmen. Das Moderationsteam mit MGD-Flötistin Alexandra Wyss und Pfarrer Bernhard Harnickell führt durch das feierliche Programm.

Am Sonntag, 13. Dezember 2015, startet das Jubiläumskonzert um 18 Uhr in der reformierten Kirche Derendingen. Nicht fehlen wird der traditionelle und beliebte Glühwein der Familie Burkhard im Anschluss an das Konzert. Der Eintritt ist wie immer gratis, mit einer freiwilligen Spende werden die vielseitigen Aktivitäten der Musikgesellschaft unterstützt.