Leserbeitrag
19. Austragung der traditionellen Dorf-Jassmeisterschaft

Roland Huggler
Merken
Drucken
Teilen

Am Freitag den 14. Februar wurde im Lindensaal in Schafisheim die letzte von insgesamt drei Jassrunden gespielt. Teilnahmeberechtigt waren sämtliche Interessierte mit Wohn – und Bürgerort Schafisheim, sowie alle Mitglieder eines ortsansässigen Vereins. Total haben 45 spielfreudige Jasserinnen und Jasser am Anlass teilgenommen. Besonders erfreulich war, dass auch an der 19. Austragung wiederum einige neue Teilnehmer und Teilnehmerinnen begrüsst werden durften.

Gewonnen wurde die 19. Dorf-Jassmeisterschaft von Hans Frey mit total 12’258 Punkten. Nur 3 Punkte weniger erzielte Daniel Hermann und erreichte damit den 2. Rang. Den 3. Rang erreichte Mirjam Meier mit 12’024 Punkten. Damit war sie die erste Frau auf der Rangliste und wurde dafür besonders ausgezeichnet. Rang 4 holte sich Susanne Fischer mit 11’958 Zählern. Alle Teilnehmer konnten als Dankeschön für die Teilnahme ein schönes Stück Speck und Rauchwürstli mit nach Hause nehmen. Die vier Erstplatzierten durften zusätzlich Gutscheine für fertig zubereitete „Schinkli im Teig“ für 8 bis 15 Personen vom Schafisheimer Gemeindeammann Roland Huggler entgegennehmen. Für den letzten der Rangliste gab es traditionellerweise ein Sauschwänzli.

Trotz eifrigem Wettkampf stand der Spass und die Möglichkeit, ein paar unbeschwerte Stunden unter Gleichgesinnten zu verbringen jederzeit im Vordergrund. Für das leibliche Wohl während des Tourniers sorgte wiederum die Familie Sandmeier.

Auch dieses Jahr war die Spielfreude bei der Bevölkerung gross und es hat sich gezeigt, dass die Dorf- Jassmeisterschaft nach wie vor beliebt und im Dorf stark verankert ist. Das OK Jassmeisterschaft, bestehend aus Roland Huggler, Hans Meier und Paul Rohr, der für die Rangliste zuständig ist. Mittlerweile wurde bekannt, dass das bewährte OK nach der 20. Meisterschaft also nach 2020 in den verdienten Ruhestand treten möchte. Bereits jetzt werden für diese Jubiläumsmeisterschaft Gelder zurückgestellt. Es ist zu hoffen, dass sich danach jemand findet, der die Schofiser Jassmeisterschaft weiterführen wird. RH

Auszug aus der Rangliste:

  1. Hans Frey: 12’258 Punkte; 2. Daniel Hermann: 12’255 Punkte; 3. Mirjam Meier: 12’024 Punkte; 4. Susanne Fischer: 11’958 Punkte; 5. Paul Bolliger: 11’918 Punkte; 6. Manfred Zobrist: 11’789 Punkte; 7. Esther Brühlmann: 11’750 Punkte; 8. Hansulrich Egger: 11’712 Punkte; 9. Silvia Dössegger: 11’640 Punkte; 10. Heike Sutter: 11’630 Punkte.