Rezept-Video

Silvester-Party geplant? Diese Mitternachts-Suppe darf auf keinen Fall fehlen

Silvester-Party geplant? Diese Mitternachts-Suppe darf auf keinen Fall fehlen

Haben schon vor der Party Spass: Florina Manz und Annemarie Wildeisen amüsieren sich beim Zubereiten der Suppe prächtig – es gibt ja kaum etwas zu tun.

Dieses Rezept-Video lohnt sich – nicht nur, weil diese Suppe so genial ist, dass sie an jede Silvester-Party gehört. Sondern auch, weil Annemarie Wildeisen und ihre Tochter derart unterfordert sind, dass sie humortechnisch zur Höchstform auflaufen.

«Überbackene Suppe von dreierlei Tomaten» – klingt etwas gewagt, ist aber laut Kochprofi Annemarie Wildeisen «eine der einfachsten Suppen, die man zubereiten kann.» 

Das fängt schon bei den Zutaten an: eingelegte Tomaten, Tomatenpüree und Pelati aus der Dose – dazu braucht es nur noch etwas Rahm, Zwiebeln, Knoblauch und frischen Basilikum. Na wenn das nicht kinderleicht ist.

«Arbeitstechnisch fast überlastet»

Im Video zeigen Wildeisen und Tochter Florina Manz, wies geht, und lachen beim Zwiebel-Hacken und Dosen-Öffnen darüber, wie sie – ironischerweise – «arbeitstechnisch fast überlastet» sind.

«Ist doch schön, dass man so etwas Gutes so schnell zubereiten kann», sagt Annemarie Wildeisen und legt noch einen obendrauf, indem sie sich einen Kaffee holt – weil es ja so wenig zu tun gibt.

Der Einkaufszettel zum Rezept:

Sie wollen im alten Jahr noch einmal so richtig in den Kochlöffel schwingen und Ihre Gäste mit mehr als nur Suppe verwöhnen? Oder gleich kulinarisch hochstehend ins neue Jahr starten?

Wie wärs dann mit Rindsfilet in Rotweinsauce, Grossmamas Saftplätzli oder Boeuf Stroganoff? Inspiration gibts so oder so in der Sammlung der beliebtesten Wildeisen-Rezepte aus dem 2015.

Viel Spass beim Feiern und en Guete!

Teaser: Wildeisen Kochen

Meistgesehen

Artboard 1