Tortilla nennen die Spanier ihre Eier-Kartoffel-Omelette. Aber kein Rezept, dass man nicht verschweizern könnte. Annemarie Wildeisen kocht diesmal eine Tortilla mit Toastbrot und Speck.

Peterli hacken: Am besten samt Stil

«Ein einfaches und schnelles Alltagsgericht», wie sie sagt. Das kommt wie gerufen, jetzt, wo wir doch nach den Ferien wieder mit einem vollen Terminkalender kämpfen und neben Pendeln, Büropendenzen und Kinderkrippe kaum Zeit für anderes bleibt.

Verfeinert wird die schweizerische Tortilla mit glattblättrigem Peterli. Die Stile kann man laut den Köchinnen übrigens mithacken – sie haben ein besonders starkes Aroma.

Der Einkaufszettel zum Rezept:

Wer doch noch Zeit hat für einen Sonntagsbraten: Hier gehts zur aktuellen Rezept-Sammlung fürs Wochenende.

Viel Spass beim Kochen und en Guete!

Teaser: Wildeisen Kochen