Stans
Zeitloser Schabernack: Gardi Hutter macht im Chäslager Halt

Die nimmermüde Gardi Hutter ist zurück auf den Schweizer Bühnen und hat unter anderem ihr Stück «Die Schneiderin» mit im Gepäck.

Drucken
Im Stück «Die Schneiderin» richtet Gardi Hutter mit der grossen Schere an.

Im Stück «Die Schneiderin» richtet Gardi Hutter mit der grossen Schere an.

Bild: PD

Die Clownin ist insgesamt bereits zum dritten Mal zu Gast im Stanser Chäslager. In Schneiderin Hannas Nähkästchen tun sich groteske Abgründe auf, und es wird weder an Boshaftigkeit noch Unglück gespart. Das Publikum erwartet einmal mehr zeitloser Schabernack in Verbindung mit ergreifendem Tiefgang. (sw)

Hinweis: Samstag, 28. August, 20.00/Sonntag, 29. August, 17.00, Chäslager, Stans.

Aktuelle Nachrichten