Wissenschaft

Technorama Winterthur widmet den Sonntag den Linkshändern

Prominenter Linkshänder: US-Präsident Barack Obama (Archiv)

Prominenter Linkshänder: US-Präsident Barack Obama (Archiv)

Den Linkshänderinnen und Linkshändern widmet das Technorama Winterthur den kommenden Sonntag. Es organisiert den Tag zusammen mit der Neuropsychologie des Zürcher Unispitals.

Schon beim Daumenlutschen im Mutterleib unterscheiden sich Links- und Rechtshänder: Spätere Linkshänder nuckeln links, Rechtshänder rechts, wie das Technorama am Donnerstag mitteilte. Dies und viel anderes Wissenswertes zur Linkshändigkeit ist am Sonntag im Technorama zu erfahren.

Zum Spezialtag haben linkshändige Besucherinnen und Besucher Gratiseintritt - nach bestandenem Test. Der eigentliche internationale Linkshändertag ist allerdings erst am nächsten Tag, dem 13. August. Dann bietet das Technorama nochmals eine (für alle unentgeltliche) Veranstaltung zum Thema.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1