bandXaargau

Nachwuchs-Bands am Aargauer Talentwettbewerb – Es hat noch Plätze frei

Ricky Harsh: BandX Gewinner des letzten Jahres.

Ricky Harsh: BandX Gewinner des letzten Jahres.

Seit Mitte November können sich talentierte Nachwuchsbands beim «bandXaargau»-Wettbewerb anmelden. Dieser bietet den jungen Musikern eine grosse Chance. Den Gewinnern winkt eine Tour mit mehreren Konzerten im Kanton Aargau.

«First come, fist served» ist das Anmelde-Motto der Organisatoren. Es gibt keine Selektionskriterien - wer sich früh genug anmeldet, bekommt den Zuschlag. Auch vom Stil her sind den Gruppen keine Grenzen gesetzt. Sie müssen einzig in der Lage sein, ein Repertoire von 20 Minuten zu spielen.

Die einzelnen Band-Mitglieder müssen zwischen 12 und 23 Jahren alt sein. Ausserdem sollte die Band ein Durchschnittsalter unter 21 Jahren vorweisen können.

Es hat noch Plätze frei

Interessierte können sich ab sofort über ein Online-Formular auf der Webseite www.bandxaargau.ch anmelden. «Es hat noch Plätze frei», bestätigt Marco Hagenbuch von «bandXaargau».

Die Vorrunde zur sechsten Ausgabe des Nachwuchsbands-Festival bandXaargau beginnt im März des kommenden Jahres. Die Ausscheidungskonzerte mit jeweils sechs bis acht Bands finden im Flösserplatz in Aarau, im Norportal in Baden, im Picadilly in Brugg und im Tommasini in Lenzburg statt.

Gesamtgewinner mit Aargau-Tour

Eine Jury aus Musikerinnen und Musikern, Medienschaffenden und Produzentinnen und Produzenten entscheidet schliesslich, welche sechs Bands aus den Vorrunden im Mai 2012 am Finale im KiFF in Aarau auftreten dürfen.

Die sechs Finalisten erhalten wie schon in den Vorjahren ein Coaching durch eine Fachperson aus dem Musikbusiness sowie einen DVD-Mitschnitt des Auftrittes. Dem Gesamtgewinner wird zudem eine Tour mit vier Konzerten im Aargau ermöglicht. (cht, bau)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1