Pop/Rock

Morrissey bricht US-Tournee wegen Gesundheitsproblemen ab

Der britische Sänger Morrissey (Archiv)

Der britische Sänger Morrissey (Archiv)

Der frühere Frontmann der britischen Independent-Band The Smiths, Morrissey, hat seine US-Tournee wegen Gesundheitsproblemen abgebrochen. Er leidet an einer beidseitigen Lungenentzündung, einem Magengeschwür und einer Erkrankung der Speiseröhre.

Morrissey habe 22 Konzerte absagen müssen, sagte seine Sprecherin am Samstag. Obwohl der seine Tour gerne habe fortsetzen wollen, müsse der 53-Jährige eine Auszeit nehmen. Wegen seiner Gesundheitsprobleme hatte der Sänger zuvor schon 21 US-Konzerte verschieben müssen.

Auch einen Auftritt bei einem Festival in Mexiko am Donnerstag sagte er ab. Morrissey hatte sich im vergangenen Monat bei seinen Fans für die Konzertverschiebungen entschuldigt und trocken gescherzt, die positive Seite sei, "dass es jetzt keine bekannten Krankheiten mehr gibt, die ich noch ausprobieren könnte".

Meistgesehen

Artboard 1