Doris Day war berühmt für ihre Kinofilme wie «Bettgeflüster» oder «Schick mir keine Blumen» sowie für ihren Ohrwurm «Que Sera Sera». Die Sängerin und Schauspielerin wurde in den 50er-Jahren zum Hollywood-Star. Nun ist sie mit 97 Jahren verstorben, wie ihre Stiftung mitteilt.

1922 war Doris Day als Doris Kappelhoff im US-Bundesstaat Ohio geboren worden, ihre Grosseltern waren Einwanderer aus Deutschland. (sda/chm)      

 

Hier finden Sie unseren Nachruf:

Die Strahlefrau mit Ablaufdatum – und dem Lächeln einer heilsameren Zeit


Verstorbene Prominente 2019: