Melissa Schumacher / CH Media Video Unit

Ukraine-Krieg
Russischer Kampfjet stürzt in Wohngebiet – mindestens 13 Tote

Ein russischer Kampfjet vom Typ Su-34 ist am Montag in der russischen Stadt Jejsk über einem Wohnviertel abgestürzt. 72 Wohnungen wurden dabei beschädigt, man geht von mindestens 13 Toten aus, unter ihnen drei Kinder.

Drucken