Treffpunkt: Basel, Neuweilerstrasse, Endstation Tramlinie 8, 10 Uhr

Wanderdaten: 6,6 km / 130 m Aufstieg / 115 m Abstieg

Reine Wanderzeit: 2 Stunden (Kindertempo)

Ankunft: ca. 14 Uhr Tramstation Oberwil (Linie 10 Rodersdorf – Basel)

Wanderfreuden:
Zum Paradies der Frösche und Libellen: Allschwiler Weiher, Skulpturenpfad mit Tieren und Märchenfiguren, Biotop Chuegrabe, grosse Pause beim 
Rastplatz Bottenlohn, Verpflegung aus dem Rucksack. Diese Wanderung eignet sich besonders gut für Familien mit Kinderwagen.

Wanderleitung: Karl und Marianne Meyer 

Zeitungswanderer: David Sieber, Chefredaktor «bz Basel»; Rebekka Balzarini, Stagiaire; Sabine Kuster, Ressortleiterin Leben & Wissen «AZ Nordwestschweiz»

Prominente Gäste: Andreas Bammatter, Landrat SP BL; Adrian Gaugler, Leiter Externe Kommunikation Polizei BL; Beatrice Isler, Grossrätin CVP BS; Andrea Heger-Weber, Landrätin EVP BL; Daniel Kaderli, Gemeinderat Biel-Benken; Peter Koller, Grossrat SP AG; Bianca Maag-Streit, Landrätin SP BL; Lisa Mathys, Grossrätin SP BS; Kathrin Schweizer, Landrätin / Gemeinderätin SP BL; Thomas Schweizer, Historiker / Autor; Lotti Stokar, Landrätin Grüne / Gemeindepräsidentin Oberwil BL

Schwierigkeitsgrad: einfach (für Kinderwagen geeignet)